+49 (0)7522 77 24 762 info@enrgi.de

FAQ

Haustechnik

Fußbodenheizung

Wenn ich aktiv kühle, bekomme ich dann kalte Füße?
Nein, es wird ca. 18 °C Heizwassertemperatur eingestellt, damit wird eine Oberflächentemperatur von ca. 21 °C erreicht.
Kann man eine Wärmepumpe nur mit Fuß­bodenheizung kombinieren? Ich habe große alte Heizkörper, geht das auch?

Ja, man kann eine Wärmepumpe mit alten Heizkörpern kombinieren, jedoch sollte die maximale Heizwassertemperatur von 45 °C nicht dauerhaft überschritten werden. Bei Betrieb mit Bestandsheizkörpern ist unbedingt eine hydraulische Systemtrennung zum Wärmepumpen-Kreis vorzusehen (Trennspeicher von Ecoforest verwenden).

Deckenheizung

Kann ich mit einer Deckenheizung genauso gut heizen, wie mit einer Fußbodenheizung?

Ja, Deckenheizungen und Fußbodenheizungen sind Strahlungs­heizungen. Die Kühlung bei Deckenheizungen ist besser als bei
Fußbodenheizungen.

Kann ich in einem bewohnten Haus eine Deckenheizung nachrüsten?

Klären Sie diese Frage vor Ort mit ihrem Heizungsfachbetrieb.

Sie haben die Antwort auf Ihre Frage nicht gefunden?